Testpackung DryNites Girls 8-15 Years

DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre für Mädchen im Test

Veröffentlicht von

Heute stelle ich euch den Testbericht zu den DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen mit einem Gewicht von 27-57 kg vor. Es gibt auch noch eine Variante für Jungen, welche ich in einem anderen Post genauer behandle. Die Testpackung stammt aus einem dm-Drogeriemarkt. Bei den DryNites handelt es sich um absorbierende Nachthöschen für ältere Kinder und Jugendliche, welche Probleme mit Bettnässen haben. Sie sollen der normalen Unterwäsche ähnlich sehen und daher unauffällig zu tragen sein. Im folgenden Testbericht zeige ich euch alle wichtigen Details zu dieser Windel.

Test: 01/19

Testbericht: DryNites Pyjama pants für Mädchen 8-15 Jahre

1. Design:

Pro Packung sind 2 unterschiedliche Designvarianten enthalten. Das erste Design sieht super aus. Als Motiv dienen bunte Schmetterlinge, welche auf Vorder- und Rückseite aufgedruckt sind. Diese sehen detaillierter aus, als noch bei den alten DryNites. Das zweite Design ist deutlich schlichter gehalten. Hier wechseln sich lediglich blaue und lilafarbene Querstreifen ab, was aber farblich sehr stimmig aussieht. Auf jeder Windel ist eine Seitenkennzeichnung auf der Rückseite zu finden. Eine Größenangabe und ein Markenlogo sind nicht vorhanden. Der Saugbereich ist weiß.

2. Beschaffenheit der DryNites Pyjama pants:

Die DryNites Pyjama pants für Mädchen sind äußerlich sehr plastikartig, aber angenehm. Die dehnbaren Seitenbündchen sind etwas kratzig und rau. Der Saugbereich im Inneren fühlt sich flauschig weich an. Die DryNites sind im Allgemeinen relativ luftig und haben kaum steife oder feste Stellen. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten sind sie relativ dünn.

  • durchschnittliche Dicke: 6,8 mm
  • maximale Dicke: 8,0 mm
  • Trockengewicht: 59 Gramm

Der Geruch ist fast neutral. Besonderes auffallend ist das laut knisternde Raschelgeräusch. Durch das Überziehen einer etwas enger anliegenden Schlafanzughose kann dies aber deutlich verringert werden.

3. Ausstattung:

Die DryNites lassen sich über eine Naht an den Seitenbündchen aufreißen, was ein schnelles und unkompliziertes Ausziehen der Windel ermöglicht, ohne dass die Hose ausgezogen werden muss. Die Aufreißnaht ist ziemlich lang und äußerst stabil.

  • Länge: 13,5 cm

Der Saugkörper zählt zu den Größten aller bisher getesteten Windelpants dieser Kategorie. Er ist lang und besonders im vorderen und hinteren Bereich ziemlich breit. Im mittleren Teil ist er hingegen sehr schmal. Die DryNites haben einen normalen Saugkörper, ohne Kanäle, Drylock oder ähnliches.

  • Länge: 48,0 cm
  • Breite vorne: 12,0 cm
  • mittig: 7,0 cm
  • hinten: 10,5 cm

4. Größe der DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen:

Die DryNites für Mädchen im Alter von 8-15 Jahren sind besonders lang und auch relativ breit.  Flächenmäßig zählen sie damit zu den sehr großen Windelpants für Kinder und Jugendliche. Der Hüftumfang bis zu dem die DryNites problemlos getragen werden können, ist sehr groß.

  • Länge: 59,0 cm
  • Breite: 19,0 cm
  • optimaler Hüftumfang: 72,0-88,0 cm
  • optimale Körpergröße: 134-176 cm

5. Maximaler Hüftumfang:

Wenn das Dehnpotential der Seitenbündchen maximal genutzt wird, ist ist die DryNites für sehr große Hüftumfänge geeignet. Der Komfort leidet natürlich spürbar, je mehr die Bündchen gedehnt werden.

  • maximaler Hüftumfang: 108,0 cm

6. Saugstärke/Trockenheit:

Die DryNites Pyjama pants für Mädchen im Alter von 8-15 Jahren zählen leider zu den saugschwächeren Windelpants. Das maximale Saugvolumen lag im Test bei niedrigen 300 ml.

Die Trockenheit liegt bei 100 ml auf sehr gutem Niveau. Allerdings sinkt sie im Testverlauf bereits ab 150 ml auf nur noch 74 %. Bei 200 ml ist die Trockenlage dann schon nahezu komplett nass. Im Vergleich zu anderen vergleichbaren Windeln schneidet die DryNite für Mädchen in dieser Kategorie deutlich schlechter ab.

  • maximale Saugstärke: 300 ml
  • Trockenheit bis 100 ml: 97 %
  • 150 ml: 74 %
  • 200 ml: 11 %
  • 250 ml: 0 %

Der Saugkörper quillt im mittleren Bereich auf maximal 3 cm Dicke auf. Im vorderen Teil wird dieser 2 cm dick und im hinteren Bereich bis zu 1,5 cm. Im Mittelteil verbreitert sich der Saugkörper außerdem um 4 cm. Er behält auch bei viel Flüssigkeit die Stabilität. Ein positiver Aspekt ist, dass die äußere Hülle absolut dicht ist.

Das obenstehende Diagramm zeigt den Trockenheitsverlauf der DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen im Vergleich zum Durchschnitt aller bisher getesteten, vergleichbaren Windeln.

  • Blaue Linie = DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen
  • Lila Linie = Durchschnitt aller getesteten Windeln

7. Preis-Leistungs-Verhältnis:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der DryNite Pyjama pants für Mädchen ist schlecht. Sie zählt zu den teuersten Windeln für ältere Kinder und Jugendliche.

Fazit:

Die DryNites Pyjama pants für Mädchen im Alter von 8-15 Jahren haben einige Stärken, aber auch deutliche Schwächen. Das Design der Windel, besonders das Schmetterlingsmotiv, sieht sehr schön aus. Auch die Ausstattung ist gut. Ein großer Saugkörper, sowie die stabilen Seitenbündchen sind hier zu erwähnen. Die verwendeten Materialien fühlen sich, mit Ausnahme der etwas rauen Seitenbündchen ebenfalls gut an. Die DryNite ist sehr groß und bietet zudem ein sehr gutes Dehnpotenzial. Auch die Saugstärke ist im Vergleich zu Konkurrenzprodukten niedrig. Die Trockenheit an der Trockenlage ist ebenfalls nur unterdurchschnittlich. Trotz des teuren Preises kann ich euch eine Empfehlung aussprechen, allerdings nur bei schwacher bis mittlerer Blasenschwäche oder Enuresisproblemen.

Wo DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen kaufen?

Die DryNites sind weit verbreitet erhältlich. Sie können in den gängigen Drogeriemärkten wie Rossmann, Müller oder dm gekauft werden. Sie sind aber auch in einigen Discountern wie beispielsweise Kaufland zu haben. Auch in vielen Onlineshops und bei Amazon können DryNites gekauft werden.

DryNites Pyjama pants für Mädchen 8-15 Jahre

81,7 Cent p. St.
3.55

Preis-Leistungs-Verhältnis

1.6/5

Design

4.9/5

Beschaffenheit

3.0/5

Größe

5.0/5

Saugstärke und Trockenheit

2.7/5

Pros

  • XXL-Windel
  • sehr schöne Motive
  • sehr viel Überdehnpotenzial
  • für große Hüftumfänge geeignet
  • besonders lange Windel
  • großer Saugkörper

Cons

  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • niedrige Saugstärke
  • knisterndes Raschelgeräusch
  • raue Seitenbündchen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.