Testpackung DryNites Pyjama Pants 8-15 Jahre Boys

DryNites Pyjama pants Jungen 8-15 Jahre im Test

Veröffentlicht von

Die DryNites Pyjama pants gibt es in zwei verschiedenen Versionen speziell für Mädchen und für Jungen. Dieser Testbericht handelt von der Variante für Jungen. Den Test zu den DryNites für Mädchen findet ihr auch auf diesem Blog. Bei den DryNites handelt es sich um absorbierende Nachthöschen, die normaler Unterwäsche ähnlich sehen und somit unauffällig zu tragen sind. Sie sind speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert, passen aber auch noch Erwachsenen. Im folgenden Testbericht erfahrt ihr alle Details zu dieser Windel.

Test: 02/19

Testbericht: DryNites Pyjama pants für Jungen im Alter von 8-15 Jahren

1. Design:

Vorab kann gesagt werden, dass die DryNites nicht wirklich wie normale Unterwäsche aussehen. Es sind lediglich etwas besser „getarnte“ Windeln. Die DryNites für Jungen in diesem Alterssegment sind optisch schön gestaltet. Zwei verschiedene Designs gibt es pro Packung, wie auch schon bei der älteren DryNites Version. Design 1 sieht sehr fetzig aus und hat auf Vorder- und Rückseite ein Skateboardmotiv. Die Farbauswahl ist für Jungs dieses Alters ansprechend und setzt sich klar vom Design der DryNites für Mädchen ab. Das zweite Motiv ist zurückhaltender, mit schmalen blauen Querstreifen auf beiden Seiten der Windel. Eine Seitenkennzeichnung ist bei beiden Designs vorhanden. Der Saugbereich ist jeweils weiß. Eine Größenangabe oder ein Markenlogo ist nicht zu finden.

2. Beschaffenheit der DryNites Pyjama Pants:

Die äußere Oberfläche macht einen plastikartigen, aber dennoch weichen, angenehmen Eindruck. Die dehnbaren Seitenbündchen sind etwas kratzig und rau. Wenn man die Windel in den Händen hält, sind kaum steife oder harte Stellen zu spüren. Die Trockenlage im Inneren fühlt sich sehr flauschig an. Die DryNites für Jungen sind auch relativ dünn.

  • durchschnittliche Dicke: 6,8 mm
  • maximale Dicke: 8,0 mm
  • Trockengewicht: 59 Gramm

Ein unangenehmer Geruch ist nicht festzustellen. Das knisternde Raschelgeräusch hebt sich jedoch deutlich hörbar von Konkurrenzprodukten ab.

3. Ausstattung:

Über eine Naht an den Seitenbündchen lassen sich diese leicht aufreißen, was ein schnelles und unkompliziertes Ausziehen der Windel ermöglicht, ohne dass die Hose komplett ausgezogen werden muss. Diese Naht ist ziemlich lang und sehr stabil.

  • Länge: 13,5 cm

Der Saugkörper ist relativ lang und besonders im vorderen und hinteren Bereich ziemlich breit. Im mittleren Teil ist er hingegen sehr schmal. Die DryNites haben einen normalen Saugkörper, ohne Kanäle, Drylock etc. 

  • Länge: 48,0 cm
  • Breite vorne: 12,0 cm
  • mittig: 7,0 cm
  • hinten: 10,5 cm

4. Größe der DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Jungen:

Die DryNites für Jungen im Alter von 8-15 Jahren sind besonders lang und ordentlich breit. Flächenmäßig zählen sie damit zu den sehr großen Windelpants. Der Hüftumfang bis zu dem die DryNites problemlos getragen werden können, ist sehr groß.

  • Länge: 59,0 cm
  • Breite: 19,0 cm
  • optimaler Hüftumfang: 72,0-88,0 cm
  • optimale Körpergröße: ca. 134-176 cm

5. Maximaler Hüftumfang:

Wenn die Seitenbündchen maximal überdehnt werden, ist die DryNite für sehr große Hüftumfänge geeignet. Der Komfort leidet natürlich spürbar, je mehr die Bündchen gedehnt werden.

  • maximaler Hüftumfang: 108,0 cm

6. Saugstärke/Trockenheit:

Die DryNites Pyjama pants für Jungen zählen leider nicht zu den saugstarken Windeln. Die maximale Saugfähigkeit liegt bei niedrigen 300 ml.

Die Trockenheit liegt bei 100 ml Flüssigkeit bei sehr guten 92 %. Ab 150 ml sinkt dieser Wert aber bereits auf 76 % und im weiteren Verlauf ist die Trockenlage ab 200 ml nur noch zu ca. 30 % trocken. Ab 250 ml ist die Oberfläche dann komplett nass. Insgesamt ist die DryNites für Jungen eine Windel mit nur unterdurchschnittlicher Trockenheit.

  • maximale Saugstärke: 300 ml
  • Trockenheit bis 100 ml: 92 %
  • 150 ml: 76 %
  • 200 ml: 31 %
  • 250 ml: 0 %

Der Saugkörper saugt besonders im Mittelteil viel Flüssigkeit auf und wird hier bis zu 3 cm dick. Im vorderen Bereich wird er bis zu 2 cm und im hinteren Teil1,5 cm. Ist die DryNites für Jungen im trockenen Zustand noch ca. 7 cm im Mittelteil breit, so verbreitert sich dieser zum Testende auf 11 cm. Positiv ist, dass die Außenhülle absolut dicht bleibt.

Das obenstehende Diagramm zeigt den Trockenheitsverlauf der DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Jungen im Vergleich zum Durchschnitt aller bisher getesteten, vergleichbaren Windeln.

  • Blaue Linie = DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Jungen
  • Lila Linie = Durchschnitt aller getesteten Windeln

7. Preis-Leistungs-Verhältnis:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der DryNites Pyjama pants für Jungen fällt schlecht aus. Dies liegt vor allem am sehr teuren Preis.

Fazit:

Die DryNites Pyjama pants für Jungen im Alter von 8-15 Jahren können in einigen Testkategorien überzeugen. Besonders das für Jungen sehr ansprechende Design und die Größe bzw. Dehnbarkeit der Windel sind hervorzuheben. Die Ausstattung der DryNites ist ebenfalls sehr gut. Als Schwachpunkte müssen klar die niedrige Saugfähigkeit und die geringe Trockenheit genannt werden. Die Pyjama pants sind maximal für schwache bis mittlere Blasenschwäche oder Enuresis einsetzbar. Auch die Herstellerangabe, dass die DryNites wie normale Unterwäsche aussehen sollen, trifft nicht zu. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, aufgrund des sehr teuren Preises, schlecht. Aufgrund der Testergebnisse aus den einzelnen Kategorien kann ich euch die DryNites für Jungs unter oben genannter Einschränkung dennoch empfehlen.

Wo DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Jungen kaufen?

DryNites sind in vielen Drogeriemärkten und Discountern erhältlich. Dazu zählen dm, Rossmann, Müller und auch Kaufland oder Real. Zusätzlich können die DryNites in vielen Onlineshops und auch bei Amazon gekauft werden.

Wann DryNites Pyjama pants verwenden?

Die DryNites bieten sich speziell bei Problemen mit Bettnässen (Enuresis) im Kindes- und Jugendalter an. Sie helfen in einer solchen Phase, das Selbstwertgefühl des betroffenen Kindes zu erhalten. Auch für unterwegs sind die Höschen einsetzbar, beispielsweise bei längeren Auto- oder Zugfahrten. Auch für Erwachsene können die DryNites noch eine Alternative sein.

Wie werden die DryNites angezogen?

Die DryNites lassen sich ganz einfach wie eine normale Unterhose anziehen.

Alternativen zu den DryNites Pyjama pants für 8-15-Jährige?

Einige Alternativen zu den DryNites in dieser Altersgruppe sind die Babylove Pyjamahöschen Größe L, oder auch die iD Comfy Junior für 8-15-Jährige. Die Pampers UnderJams Pyjama Pants L/XL zählen zwar auch zu den Alternativen, sind aber nur noch sehr schwer zu bekommen.

DryNites für Jungen vs. DryNites für Mädchen (Schnellvergleich)

Der Vergleich zwischen den DryNites für Mädchen und Jungs zeigt, dass es nur 2 nennenswerten Unterschiede gibt. Der erste, offensichtliche Unterschied ist die optische Gestaltung. Der zweite ist die geringfügig bessere Trockenheit der DryNites Pyjama pants für Mädchen. Dies wurde auch nach mehreren Tests bestätigt.

DryNites Pyjama pants Jungen 8-15 Jahre

77,7 Cent p. St.
3.5

Preis-Leistungs-Verhältnis

1.5/5

Design

4.9/5

Beschaffenheit

3.0/5

Größe

5.0/5

Saugstärke und Trockenheit

2.7/5

Pros

  • XXL-Windel
  • sehr schöne Motive
  • sehr viel Überdehnpotenzial
  • für große Hüftumfänge geeignet
  • besonders lange Windel
  • großer Saugkörper

Cons

  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • niedrige Saugstärke
  • knisterndes Raschelgeräusch
  • raue Seitenbündchen

4 Kommentare

    1. Hallo Moritz, ja demnächst sind Tests speziell für die Altersgruppe 4-7 Jahre geplant. Zu den ersten Tests werden die DryNites pyjama pants 4-7 Jahre und die Babylove Pyjama Höschen Größe M gehören.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.