Wunderbärchen Windeln im Test: Die Größe 6+ XL

Veröffentlicht von

Die Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL im ausführlichen Test. Die Real Eigenmarke bietet neben der normalen Größe 6 XL auch noch eine „plus“ Variante an. Was genau das „plus“ bedeutet, wird auf der Verpackung erst mal nicht erklärt. Auf dieser befindet sich der selbe Aufdruck wie bei den normalen Windeln, nur mit einem „plus“ neben der Größe. Wie bei anderen Herstellern üblich, dürfte das auch bei den Wunderbärchen Windeln eine etwas höhere Saugstärke bedeuten. Im Testverlauf wird sich zeigen ob das zutrifft.

Pro Packung sind 30 Windeln enthalten und somit 2 weniger als bei der normalen Größe 6 XL. Der Preis ist identisch, wodurch die plus Windeln pro Stück etwas teurer sind. Sie sind ab einem Gewicht von 17-32 kg verwendbar. Die Wunderbärchen Windeln sollen eine ultradünne Passform, einen Auslaufschutz für Tag und Nacht, sowie eine ideale Bewegungsfreiheit bieten. Außerdem verspricht die Packungswerbung ein flauschig weiches, atmungsaktives Außenvlies und eine „3-D-Saugkissentechnologie“ für extrem schnelle und maximale Flüssigkeitsaufnahme. Im folgenden Testverlauf erfahrt ihr ob die Versprechen des Herstellers eingehalten werden.

Test: 10/19

Testbericht: Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL

1. Design:

Optisch sehen die Wunderbärchen Windeln von Real super aus. Die Größe 6 + ist identisch zur normalen Größe. Beidseitig ist das „Wunderbärchen“ zu finden, rückseitig sieht man es passend von hinten. Die Motive sind großflächig über die gesamte Windel verteilt. Auf der Vorderseite ist die Größenangabe zu finden. Die Trockenlage im Inneren ist grün eingefärbt. Die Seitenbündchen und die Klettverschlüsse sind weiß. In dieser Kategorie erreicht die Windel eine gute Bewertung.

2. Beschaffenheit der Wunderbärchen Windeln 6+ XL im Test:

Auf der Verpackung wirbt der Hersteller mit einer ultradünnen Passform und einem flauschigen, atmungsaktivem Außenvlies. Beides trifft zu. Das äußere Vlies fühlt sich sehr weich und papierartig an. Die Bündchen und der Saugbereich bieten ebenfalls eine sehr flauschige Beschaffenheit. Die Wunderbärchen Windel fühlt sich insgesamt auch ziemlich softig an, was besonders am dünnen Saugkern liegt. Sie ist aber deutlich dicker als die normale Größe 6 XL. Außerdem ist das Trockengewicht um 4 Gramm höher.

  • durchschnittliche Dicke: 4,9 mm
  • maximale Dicke: 5,5 mm
  • Trockengewicht: 43 Gramm

Die Windel verursacht keine lauten Raschelgeräusche und ist nahezu geruchlos.

3. Ausstattung:

Die Verschlüsse der Größe 6+ XL sind sehr groß dimensioniert.

  • Länge: 3,7 cm
  • Breite: 3,5 cm

Der Verschlussbereich ist ebenfalls ziemlich groß.

  • Länge: 22,0 cm
  • Breite: 3,8 cm

Die Wunderbärchen Windeln sind nicht mit Kanälen, Tubes oder Ähnlichem ausgestattet. Der Saugkörper bei der Größe 6+ XL ist, wie auch bei der normalen Größe, aus mehreren Schichten aufgebaut. Die oberste Schicht bildet ein dünnes Vlies, gefolgt von einer etwas dickeren Lage. Darunter ist der Superabsorber in einer einzigen, großen „Kammer“ eingebettet. Unter dem Superabsorber ist bei der Wunderbärchen Windel eine dicke Zellstoffschicht eingearbeitet. Das Außenvlies ist die letzte Lage.

Der Saugkörper ist 44 cm lang und damit 2 cm länger als bei der normalen Größe 6 XL. Besonders im vorderen Bereich ist er sehr breit. Nach hinten verschlankt er sich deutlich.

  • Länge: 44,0 cm
  • Breite vorne: 12,0 cm
  • mittig: 10,0 cm
  • hinten: 10,0 cm

4. Größe der Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL im Test:

Die Windel zählt im Vergleich zu allen bisher getesteten Windeln zu den Größeren. Sie ist durchschnittlich lang und mit 23,5 cm relativ breit. Die beste Passform bietet die Windel bei einem Hüftumfang von 55,0 – 62,0 cm. Sie ist für Kinder ab 2,5 Jahren, bis ca. 6 Jahre optimal verwendbar. Die Bündchen lassen sich auch noch weiter dehnen, jedoch schwindet dann der Tragekomfort immer mehr. In dieser Kategorie ist die Größe 6+ XL identisch zur normalen Größe 6 XL Windel.

  • Länge: 55,0 cm
  • Breite: 23,5 cm
  • optimaler Hüftumfang: 55,0-62,0 cm
  • optimale Körpergröße: ca. 98-116 cm
  • Alter: ca. 2,5-6 Jahre

5. Maximaler Hüftumfang:

Die dehnbaren Seitenbündchen der Real Windel bieten ein ordentliches Dehnpotenzial. Wenn die gesamte Breite der Windel genutzt wird und die Bündchen maximal überdehnt werden kann ein Umfang von 80,0 cm erreicht werden.

  • maximaler Hüftumfang: 80,0 cm

6. Saugstärke und Trockenheit der Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL im Test:

In dieser wichtigsten Kategorie zeigt die Größe 6+ XL ihre große Stärke. Die maximale Saugfähigkeit liegt im Test bei sehr guten 350 ml. Damit ist sie um gute 50 ml saugstärker als die normale Variante.

Besonders gravierend ist der Unterschied bei der Trockenheit. Hier ist die Größe 6+ XL wesentlich besser. Anfänglich bis 150 ml liegen die Trockenheitswerte leicht unter dem Durchschnitt mit 77% bzw. 75%. Bei 200 ml haben die Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL eine deutlich überdurchschnittliche Trockenheit von 76 %. Selbst bei 250 ml ist das Innenvlies immer noch zu 53 % trocken. Erst ab 300 ml bleibt die Oberfläche dann komplett nass. Am beeindruckendsten ist die Gegenüberstellung der durchschnittlichen Trockenheit bis 200 ml. Die normale Größe 6 XL schafft schlechte 52 %. Die plus Variante erreicht hingegen gute 76 %.

  • maximale Saugstärke: 350 ml
  • Trockenheit bis 100 ml: 77 %
  • 150 ml: 75 %
  • 200 ml: 76 %
  • 250 ml: 53 %
  • 300 ml: 0 %

Trockenheitsverlauf:

Das obenstehende Diagramm zeigt den Trockenheitsverlauf der Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL im Vergleich zum Durchschnitt aller bisher getesteten, vergleichbaren Windeln.

  • Blaue Linie = Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL
  • Lila Linie = Durchschnitt aller getesteten Windeln

Der Saugkörper ist anfänglich etwas stabiler als bei der normalen Größe 6 XL. Ab 300 ml Flüssigkeitsstand kann es passieren, dass der Superabsorber im Inneren verrutscht. Dadurch kann es zu Ansammlungen im vorderen oder hinteren Teil der Windel kommen. Sie ist ab dieser Flüssigkeitsmenge auch ziemlich matschig. Außerdem schwitzt das Außenvlies ab 300 ml seitlich leicht hindurch. Bis auf das „Durchschwitzen“ ist die Windel absolut dicht. Die extra Zellstofflage zwischen Superabsorber und Außenvlies bewährt sich hier. Die Windel wird im mittleren Teil um bis zu 3 cm breiter als in trockenem Zustand. Der Saugkörper wird in diesem Bereich maximal 3,5 cm dick.

7. Preis-Leistungs-Verhältnis:

Die Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL zählen zu den günstigen Babywindeln. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt aufgrund der erzielten Leistungen auf sehr gutem Niveau.

Preis bei Real: 20,0 Cent pro Windel

Fazit:

Die Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL können in jeder Hinsicht überzeugen. Die Real Eigenmarke bietet mit der „plus“ Variante eine ernst zu nehmende Alternative zu den aktuellen Top-Windeln von Pampers und Babylove an.

Im Grunde gibt es nur positives zu dieser Windel zu sagen. Die Wunderbärchen Motive sehen sehr schön und kindgerecht aus. Alle verwendeten Materialien fühlen sich besonders flauschig und angenehm an. Die Windel ist insgesamt luftig leicht und dünn.

Die Größe 6+ XL ist mit sehr großen Klettverschlüssen ausgestattet. Sie ist eine große Größe 6 Windel, mit ordentlicher Länge und guter Breite. Die beste Passform bietet sie bei einem Hüftumfang zwischen 55,0 cm und 62,0 cm. Ich empfehle die Windel ab einem Alter von 2,5 Jahren bis 6 Jahre.

Die Saugstärke liegt auf Top-Niveau und kann mit den aktuell besten Windeln mithalten. Die Trockenheitswerte sind anfänglich leicht unter dem Durchschnitt. Ab 200 ml zeigt die Wunderbärchen Windel aber gute Werte. An die Trockenheitsqualität von Pampers kommt die Real Windel aber keinesfalls heran.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt sehr gut aus. Ich kann euch die Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL von Real auf jeden Fall empfehlen. Sie ist sowohl für die Nacht- als auch die Tagversorgung bestens geeignet. Alternativen zu dieser Windel findet ihr in folgendem Ranking.

Den Testbericht zu den Wunderbärchen Windeln Größe 6 XL findet ihr hier.

AE1 Wunderbärchen Windeln Größe 6+ XL

20,0 Cent p. St.
4.1

Preis-Leistungs-Verhältnis

4.8/5

Design

4.2/5

Beschaffenheit

4.6/5

Größe

3.3/5

Saugstärke und Trockenheit

4.4/5

Pros

  • sehr schöne Motive
  • besonders weich und flauschig
  • besonders dünn
  • sehr große Klettverschlüsse
  • große Windel (relativ breit)
  • neutraler Geruch
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr gute Saugstärke
  • Beste Windel Tipp 2019

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.