Testpackung Moltex nature No. 1 Ökowindel Größe 6

Moltex Windeln im Test: Die no. 1 Ökowindel Gr. 6 XL

Veröffentlicht von

Die Moltex Windeln im Test. Die nature no 1 Ökowindel ist eine in Deutschland hergestellte Windel, die unter besonders nachhaltigen und umweltschonenden Aspekten hergestellt wird. Die Größe 6 XL ist für Kinder mit einem Gewicht von 16-30 kg geeignet. Im folgenden Testbericht seht ihr, wie gut oder schlecht die Moltex Nature no. 1 Ökowindel  abgeschnitten hat.

Update: 03/2020

Moltex bietet mittlerweile die neuen Pure & Nature Öko-Windeln an. Die no. 1 Ökowindel ist zwar aktuell noch erhältlich, jedoch empfehle ich euch die wesentlich besseren neuen Windeln von Moltex.

Letzter Test: 12/18

Testbericht: Moltex nature No. 1 Ökowindeln Größe 6

Design

Pro Packung sind fünf verschiedene Motive enthalten. Als Vorlage dienen die Zeichentrickfiguren der Peanuts. Die bunten Motive beschränken sich jedoch nur auf den Verschlussbereich, die restliche Windeloberfläche sowie die Seitenbündchen, Klettverschlüsse und Saugbereich sind weiß. Die Größe der Windel ist auf der Vorderseite gekennzeichnet. Auch das Moltex-Markenlogo ist dort zu sehen.

Beschaffenheit der Moltex Windeln

Die papierartige äußere Oberfläche der Moltex ist rauer als bei einigen Konkurrenzprodukten. Dies trifft auch auf die Seitenbündchen und die Saugbereichsoberfläche zu. Insgesamt ist die Windel sehr steif und fest, was auch besonders an der Dicke des Saugkörpers liegt. Sie ist eine der dicksten Größe 6 Windeln die ich bisher getestet habe.

  • durchschnittliche Dicke: 8,8 mm
  • maximale Dicke: 12,0 mm
  • Trockengewicht: 59 Gramm

Ein Raschelgeräusch ist kaum zu hören. Die Moltex hat einen leichten Eigengeruch, der aber nicht unangenehm ist.

Ausstattung

Die Klettverschlüsse der Moltex sind sehr groß. Sie sind überdurchschnittlich lang und besonders breit. Durch die große Klebefläche halten die Verschlüsse auch sehr gut.

  • Länge: 3,4 cm
  • Breite: 3,5 cm

Die Verschlusszone ist sehr lang und bietet somit viel Platz zum Befestigen der Klettverschlüsse.

  • Länge: 21,5 cm
  • Breite: 3,8 cm

Der Saugbereich ist im vorderen und hinteren Teil ziemlich breit. Auch in der Mitte ist die Moltex sehr breit geschnitten. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten hat sie einen sehr langen Saugbereich. Die Moltex hat keine Kanäle, Drylock oder ähnliches, sondern einen normalen 3-lagigen Saugkörper.

  • Länge: 49,5 cm
  • Breite vorne: 12,0 cm
  • mittig: 10,0 cm
  • hinten: 11,0 cm

Größe der Moltex nature No. 1 Windeln Gr. 6 im Test

Die Moltex Nature no. 1 Ökowindel  zählt zu den großen Größe 6 Windeln. Sie ist überdurchschnittlich lang und von durchschnittlicher Breite. Der optimale Hüftumfang bis zu dem die Windel problemlos verwendet werden kann entspricht ebenfalls dem Durchschnitt aller bisher getesteten Windeln.

  • Länge: 55,5 cm
  • Breite: 23,0 cm
  • optimaler Hüftumfang: 53,0-61,5 cm
  • optimale Körpergröße: ca. 83-117 cm
  • Alter: 2,5-6 Jahre

Maximaler Hüftumfang

Die Seitenbündchen bieten nur wenig Dehnpotenzial. Der maximal erreichbare Umfang ist somit relativ klein.

  • maximaler Hüftumfang: 75,5 cm

Saugstärke und Trockenheit der Moltex Windeln im Test

Die Moltex nature no. 1 Windeln Größe 6 zählen im Test leider zu den Windeln mit der geringsten Saugstärke. Maximal schafft die Windel eine Flüssigkeitsmenge von 250 ml. Bei größeren Mengen läuft sie unter Druckbelastung aus.

Die Trockenheit bei 100 ml Flüssigkeit ist mit 96 % sehr gut. Bereits ab 150 ml lässt die sie dann rapide nach und liegt nur noch bei 70 %. Bei 200 ml ist die Oberfläche dann fast schon komplett nass. Insgesamt ist die Trockenheit somit bis auf die ersten 100 ml deutlich zu schlecht.

  • maximale Saugstärke: 250 ml
  • Trockenheit bis 100 ml: 96 %
  • 150 ml: 70 %
  • 200 ml: 21 %
  • 250 ml: 0 %

Am meisten Flüssigkeit saugt die Moltex im mittleren und vorderen Bereich des Saugkörpers. Hier wird die Windel bis zu 2 cm dick. Der Saugkörper quillt in der Mitte auch um etwa 1 cm zur Seite auf. Die äußere Hülle bleibt über den gesamten Testverlauf dicht.

Das obenstehende Diagramm zeigt den Trockenheitsverlauf der Moltex nature No. 1 Ökowindel Größe 6 im Vergleich zum Durchschnitt aller bisher getesteten, vergleichbaren Windeln.

  • Blaue Linie = Moltex nature No. 1 Ökowindel Größe 6
  • Lila Linie = Durchschnitt aller getesteten Windeln

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die ökologisch nachhaltige Herstellung der Moltex ist einerseits sehr zu begrüßen, andererseits treibt dieser Aspekt auch die Kosten spürbar in die Höhe. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber auch wegen der niedrigen Bewertungen der Windel gerade noch ausreichend.

  • Inhalt: 22 Windeln
  • Kosten pro Packung: 7,45 €
  • Kosten pro Stück: 34,0 Cent

Fazit

Die Moltex Nature no. 1 Ökowindeln  liefern im Test in den meisten Kategorien ein deutlich unterdurchschnittliches Ergebnis ab. Positiv ist, dass sie mit besonders großen Klettverschlüssen und einem breiten Verschlussbereich ausgestattet ist. Sie zählt außerdem zu den großen Größe 6 Windeln. Die Seitenbündchen bieten aber nur wenig Dehnpotenzial. Die optische Gestaltung könnte auch besser sein. Die Peanuts-Figuren sind niedlich anzusehen, aber der Großteil der Windel ist einfach nur weiß. Die Beschaffenheitsbewertung der Moltex fällt schlecht aus, denn die Oberflächen sind rau und sie ist eine der dicksten Windeln. Eine sehr geringe Saugfähigkeit und schlechte Trockenheitswerte sprechen auch nicht für diese Windel. Als weiterer negativer Punkt muss auch der hohe Preis genannt werden. Ich kann euch die Moltex nature no. 1 Ökowindel Größe 6 nur empfehlen, wenn die ökologischen Aspekte im Vordergrund stehen.

Bewertung

Moltex nature no. 1 Ökowindel Größe 6 XL

ca. 34 Cent p. St.
4.1

Preis-Leistungs-Verhältnis

2.6/10

Design

4.0/10

Ausstattung

7.7/10

Beschaffenheit

0.0/10

Größe

5.2/10

Saugstärke und Trockenheit

5.3/10

Pros

  • sehr große Klettverschlüsse
  • neutraler Geruch
  • chlorfrei, kein Naturlatex, kein Parfüm
  • Dermatest-Siegel
  • FSC-Mix
  • Made in GER - Kurze Transportwege
  • 100% Ökostrom

Cons

  • dezentes Aussehen
  • fühlt sich steif und etwas rau an
  • besonders dicke Windel
  • niedrige Saugstärke
  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

Letzte Aktualisierung der Amazon Angebote am 29.07.2020

Unsere aktuellen Testsieger 2020

Wo Moltex Nature No. 1 Windeln kaufen?

Die Moltex nature no. 1 Windeln Größe 6 sind in den Drogeriemarktregalen von Rossmann oder dm zu finden, können aber auch online in diversen Shops bestellt werden.

Was ist an den Moltex Windeln besonders?

Sehr positiv anzumerken ist, dass die Moltex nature no.1 Ökowindeln unter besonders umweltschonenden, nachhaltigen Aspekten hergestellt werden. Sie bestehen zu 50 % aus nachhaltigen Rohstoffen und sind mit dem FSC-Logo zertifiziert. Außerdem sind die Windeln besonders hautfreundlich, da sie frei von Latex, Chlor- und Parfüm sind. Der Hersteller gibt auch an, dass die Moltex Windeln mit rein ökologische erzeugtem Strom hergestellt werden.

Wer ist der Hersteller der Moltex Windeln?

Der Hersteller ist die MOLTEX Baby-Hygiene GmbH aus Deutschland, wodurch die Windel als „Made in Germany“ bezeichnet werden kann. Die Marke „Moltex Öko“ gibt es bereits seit 1991 und hat sich seitdem stetig weiterentwickelt. Sie gilt als die erste Ökowindel der Welt und trägt seit 2010 deswegen auch den Name Moltex nature no. 1. Der große Hygieneproduktehersteller Ontex führt Moltex nature no. 1 als Handelsmarke im Produktportfolio und beliefert den Einzelhandel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.