Einzelpack Vorder- und Rückseite der Babylove Pyjama-Höschen 4-7 Jahre

Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre im Test

Veröffentlicht von

Die Babylove Pyjama pants M für 4-7 jährige Kinder im ausführlichen Test. Babylove bietet neben den normalen Klebewindeln auch noch die Pyjama Höschen an. Diese sind aktuell in zwei Größen erhältlich. Die Größe L für 8-12 jährige Kinder habe ich bereits getestet. Die Pants sind sowohl für Jungen- als auch Mädchen gleichermaßen geeignet. Laut Verpackung ist die Größe M für ein Körpergewicht zwischen 17 – 30 kg geeignet.

Verpackungswerbung

  • Schnelles An- und Ausziehen, durch flexible Soft-Stretch-Bündchen
  • weich und bequem (frei von Naturlatex, extra sanft zur Haut)
  • extra leichte Handhabung, durch seitliche Aufreißnaht
  • unauffällig (passen sich aufgrund des größeren Hüftumfangs ideal an den Kinderbauch an – besonderes dehnbar, diskret und geräuscharm
  • zuverlässiger Schutz (gezielte Absorptionskraft für schnelle und sichere Flüssigkeitsaufnahme)
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
  • frei von Naturlatex

Erhältliche Größen

Im folgenden Testbericht zeige ich euch, wie die Pyjama-Höschen von Babylove im Test abgeschnitten haben.

Test: 11/19

Testbericht – Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre

Design

Pro Packung sind aktuell 2 verschiedene Designs enthalten. Beide sehen zurückhaltend aus und sind sowohl für Mädchen, als auch für Jungen geeignet. Auf der Außenseite sind bei beiden Designs viele Sterne aufgedruckt. Die Grundfarben sind hellblau und hellgrün. Die dehnbaren Bündchen sind bei beiden Varianten hellblau eingefärbt. Im Inneren ist die Windel weiß. Die Rückseite ist mit der Aufschrift „hinten“ gekennzeichnet. Eine Größenangabe oder ein Markenlogo sind nicht zu finden. Die Babylove Pyjama-Höschen sehen insgesamt deutlich weniger „fetzig“ aus wie beispielsweise die DryNites Pyjama-pants für Mädchen oder Jungs. Das Design ist aber völlig in Ordnung und erhält eine gute Bewertung.

Beschaffenheit der Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre

In dieser Kategorie schneiden die Pyjama-Höschen von Babylove nicht gut ab. Dies liegt vor allem an der sehr steifen Beschaffenheit der Windel. Auch die Oberflächen von Saugkörper und Außenvlies könnten etwas weicher sein. Die Babylove zählt zu den dickeren Windeln. Im Schnitt ist sie 6,4 mm stark und die dickste Stelle im Mittelteil misst 9 mm.

  • durchschnittliche Dicke: 6,4 mm
  • maximale Dicke: 9,0 mm
  • Trockengewicht: 49 Gramm

Negativ fällt auch das deutlich hörbare Raschelgeräusch auf. Die Babylove Höschen knistern zwar nicht ganz so laut wie die DryNites, jedoch ist das Geräusch im Test deutlich hörbar. Die Windel hat einen angenehmen Eigengeruch.

Ausstattung

Wie bei allen Windelpants üblich, können auch bei der Babylove die Bündchen seitlich über eine Naht aufgerissen werden. Großer Vorteil dadurch ist, dass die Hose nicht ausgezogen werden muss. Diese Aufreißnaht ist stabil und hält auch größeren Belastungen gut stand.

  • Länge: 13,0 cm

Der Saugkörper hat zwar eine gute Länge, ist aber im Vergleich zu Konkurrenzprodukten besonders im vorderen und hinteren Bereich etwas schmaler. In diesen Teilen ist er maximal 10 cm breit. Die schmalste Stelle im Mittelteil liegt bei 8,5 cm. Der Saugkörper besteht aus einem mehrlagigen Aufbau der von innen nach außen folgendermaßen aufgebaut ist. Das Innenvlies ist die erste Schicht, die auch direkten Hautkontakt hat. Darunter folgt eine dünne Zwischenschicht, gefolgt von einer dünnen Hülle, in die der Superabsorber eingebettet ist. Nach außen kommt dann wieder die Superabsorberhülle und das Außenvlies.

Besonders auffallend ist der hohe Zellstoffanteil im Saugkörper.

  • Länge: 44,0 cm
  • Breite vorne: 10,0 cm
  • mittig: 8,5 cm
  • hinten: 10,0 cm

Größe der Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre

Die Babylove Pyjama-Höschen in Größe M zählen, verglichen mit anderen Pyjama Höschen dieser Altersklasse zu den Kleineren. Sie sind zwar mit einer Länge von 54 cm genauso lang wie die DryNites für 4-7 jährige Kinder, jedoch sind sie deutlich schmaler. Die beste Passform bieten die Babylove Höschen ab einem Hüftumfang von 56 cm bis zu 66 cm. Dies entspricht zum Vergleich den Werten einer Pampers baby-dry Größe 8, nur das die Pampers zusätzlich noch 5 cm länger ist.

  • Länge: 54,0 cm
  • Breite: 18,0 cm
  • optimaler Hüftumfang: 56,0-66,0 cm
  • optimale Körpergröße: ca. 92-128 cm
  • optimales Alter: ca. 3-7 Jahre

Maximaler Hüftumfang

Die dehnbaren Seitenbündchen der Babylove Pyjama-Höschen Größe M bieten ein sehr großes Dehnpotenzial. Wenn die Bündchen maximal überdehnt werden, ist ein Hüftumfang von 94 cm möglich.

  • maximaler Hüftumfang: 94,0 cm

Saugstärke und Trockenheit der Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre

Die maximale Saugstärke lag im Test bei ordentlichen 300 ml. Diese Menge Flüssigkeit hält die Windel auch unter Belastung sicher im Kern fest. Bei mehr Flüssigkeit ist die Babylove dann ausgelaufen.

Die Trockenheitswerte sind insgesamt auf durchschnittlichem Niveau. Das Diagramm unterhalb zeigt deutlich einen anfänglichen, kleinen Schwachpunkt, denn die Trockenheit lag bei 100 ml nur bei 70 % und damit deutlich unterdurchschnittlich. Anscheinend musste der Saugkörper erst „aktiviert“ werden, denn bei 150 ml ist das Innenvlies immerhin zu 83 % trocken. Bei 200 ml bleibt dann schon mehr als die Hälfte der Windel nass und bei 250 ml ist kaum noch eine Stelle trocken.

  • maximale Saugstärke: 300 ml
  • Trockenheit bis 100 ml: 70 %
  • 150 ml: 83 %
  • 200 ml: 37 %
  • 250 ml: 7 %
  • 300 ml: 0 %

Trockenheitsverlauf:

Das obenstehende Diagramm zeigt den Trockenheitsverlauf der Babylove Pyjama-Höschen Größe M 4-7 Jahre im Vergleich zum Durchschnitt aller bisher getesteten, vergleichbaren Windeln.

  • Blaue Linie = Babylove Pyjama-Höschen Größe M 4-7 Jahre
  • Lila Linie = Durchschnitt aller getesteten Windeln

Die Babylove Pyjama-Höschen blieben über den gesamten Testverlauf absolut dicht. Außerdem ist der Saugkörper sehr formstabil und wird erst ab 300 ml Flüssigkeit etwas matschig. Er behält auch seitlich die Form und verbreitert sich nicht. Die meiste Flüssigkeit saugt er im mittleren Bereich auf. Hier wird er bis zu 3 cm dick. Im vorderen und hinteren Teil wird er 2,5 bzw. 2 cm dick.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Preislich zählen die Babylove Pyjama-Höschen Größe M zu den teuren Windeln in dieser Altersklasse. Sie sind aber nicht ganz so teuer wie beispielsweise die DryNites für 4-7 jährige Kinder. Pro Packung sind 10 Windeln enthalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt auf ausreichendem Niveau.

Einzelpack Vorder- und Rückseite der Pyjama-Höschen
Einzelpack

Fazit

Die Gesamtbewertung der Pyjama-Höschen Größe M von Babylove fällt durchschnittlich aus. Die Windel bietet einige positive Aspekte, aber auch Schwachstellen.

Optisch sehen die Höschen nicht ganz so fetzig aus wie bespielsweise die DryNites in dieser Altersklasse. Dennoch bietet das dezente Design der Pyjama Höschen den Vorteil, das es für Jungen und Mädchen gleichermaßen ansprechend ist. Außerdem ist so auch ein etwas höherer Grad an Diskretion gegeben. Leider ist aber entgegen den Herstellerangaben ein gut hörbares Raschelgeräusch vorhanden. Die Windeloberflächen fühlen sich teilweise etwas rau an und insgesamt ist die Babylove sehr steif und fest.

Größentechnisch zählt sie zu den kleineren Pyjama-Höschen dieser Altersgruppe. Sie bietet gut dehnbare Bündchen, die eine optimale Passform bis zu einem Hüftumfang von 66 cm ermöglichen. Außerdem lassen sich die Bündchen sehr stark überdehnen.

Ein zuverlässiger Schutz ist bis maximal 300 ml Flüssigkeit gegeben. Die Pyjama-Höschen sind nur für eine leichte bis mittlere Blasenschwäche zu verwenden. Die Trockenheitswerte liegen im Vergleich zu allen vergleichbaren getesteten Windeln im Durchschnitt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aufgrund des teuren Preises nur ausreichend. Ich kann euch die Babylove Pyjama-Höschen Größe M 4-7 Jahre nur bedingt empfehlen. Sie sind zumindest eine günstigere Alternative zu den DryNites in dieser Altersklasse. Alle Alternativen zu dieser Windel findet ihr in folgendem Ranking.

AX5 Babylove Pyjama pants M 4-7 Jahre

ab 57,5 Cent p. St.
2.7

Preis-Leistungs-Verhältnis

1.4/5

Design

3.8/5

Beschaffenheit

0.9/5

Größe

3.6/5

Saugstärke und Trockenheit

2.7/5

Pros

  • beste Passform bis 66 cm Hüftumfang
  • sehr überdehnbare Bündchen (max. 94 cm Umfang möglich)
  • ordentliche Saugfähigkeit von max. 300 ml
  • Design für Jungen und Mädchen
  • absolut dicht
  • fast neutraler Geruch

Cons

  • teuer (ab 57,5 Cent p. St.)
  • relativ schmale Windel (18 cm)
  • etwas höheres Trockengewicht (49 Gramm)
  • zählt zu den etwas dickeren Windeln (im Schnitt 6,4 mm)
  • sehr steif und fest
  • gut hörbares Raschelgeräusch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.