Einzelpack Vorderseite der DryNites Pyjama pants for Girls and Boys 8-15 Years

DryNites Pyjama pants 8-15 Years Mädchen und Jungen

Veröffentlicht von

Die DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre für Mädchen und Jungen im ausführlichen Test 2020. DryNites gibt es geschlechtsspezifisch in zwei verschiedenen Varianten. Ich habe beide getestet und zeige euch, worin die Unterschiede liegen.

DryNites für Jungen  und Mädchen sind spezielle Höschen, die insbesondere bei Bettnässen eingesetzt werden können. Bei einigen Kindern und auch Jugendlichen kann es nach einer langen Trockenphase dazu kommen, dass nachts plötzlich wieder eingenässt wird. Genau hierfür sind die Nachthöschen geeignet, denn damit bleibt den Eltern und auch dem Kind viel Stress erspart.

Ich habe die DryNites anfang 2019 schon einmal getestet. Die früheren Testberichte für die Mädchenvariante findet ihr hier und für die Jungs hier. Auch zu den kleineren DryNites bis 7 Jahre findet ihr hier einen Testbericht.

Der Hersteller der DryNites (Kimberley Clark) hat anfang 2020 das Design der Verpackung geändert, was ich als Anlass für einen erneuten Test genommen habe.

Letztes Update: 05/20

Testbericht zu den DryNites Pyjama pants für Mädchen und Jungen

Neuheiten und Unterschiede zu den bisherigen DryNites

Hauptunterschied ist natürlich die optische Veränderung. Für beide Varianten gibt es neue, sehr schöne Motive. Auch die Verpackung der neuen DryNites sieht komplett anderst aus als bisher. Im Folgenden seht ihr alle nennenswerten Unterschiede zusammengefasst.

  • zwei neue Motive für Mädchen und Jungen
  • neues Verpackungsdesign
  • keine Seitenkennzeichnung mehr vorhanden
  • schwarze Bündchen (bisher rosa und blau)
  • etwas schlechtere Trockenheitswerte

Bis auf diese Unterschiede sind die neuen DryNites nahezu identisch zu den Bisherigen. Auf den folgenden Bildern seht ihr den direkten Vergleich zwischen dem alten und dem neuen Design.

Neues Design vs. altes Design

Inhaltsstoffe und Umweltaspekte

Zu den Inhaltsstoffen und Umweltaspekten macht der Hersteller leider keine Angaben. Weder auf der Verpackung noch auf der DryNites-Website sind ausreichend Informationen dazu zu finden. Daher kann ich für die DryNites keine Aussage darüber treffen, wie hautverträglich sie sind und ob die Windeln besondere Umweltanforderungen erfüllen.

Motive und Design

In jeder Packung sind zwei unterschiedliche Designs enthalten. Diese sehen sowohl bei der Mädchenvariante, als auch bei den Jungs sehr ansprechend und altersgerecht aus. Das Design war auch bisher eine Stärke der DryNites und der Hersteller bleibt weiterhin seiner Linie treu. Bei den DryNites für Mädchen 8-15 Jahre  sind Blumenmotive zu finden. Bei der Jungenvariante sind verschiedene Bälle aufgedruckt. Die Motive sind auf einem schwarzen Hintergrund angeordnet. Besonders durch die schwarzen Seitenbündchen sieht das neue Design deutlich mehr nach normaler Unterwäsche aus als bisher.

Positiv ist auch, dass der Hersteller auf eine Seitenkennzeichnung verzichtet. Ein Markenlogo und eine Größenangabe ist ebenfalls nicht zu finden. Obwohl die DryNites mit den neuen Designs schon etwas mehr wie Unterwäsche aussehen, ist bei näherer Betrachtung klar zu erkennen, dass es sich um eine Windel handelt.

  • Beide Motive auf der Vorderseite
  • Beide Motive auf der Rückseite
  • Vorderseite im Detail
  • DryNites Pyjama pants for Girls 8-15 Years Windeln übereinander gestapelt
  • Beide Motive auf der Vorderseite
  • Beide Motive auf der Rückseite
  • Vorderseite im Detail
  • DryNites Pyjama pants for Boys 8-15 Years Windeln übereinander gestapelt

Wie fühlen sich die DryNites für 8-15-jährige Kinder und Teenager an?

Die DryNites fühlen sich äußerlich angenehm weich an. Die Bündchen und der Saugbereich sind ebenfalls angenehm, könnten aber noch etwas flauschiger sein. Insgesamt fühlen sich die DryNites etwas fest und steif an. Dies liegt besonders an der Dicke des Saugkörpers, denn die Windel ist an der dicksten Stelle bis zu 9 mm stark. Im Vergleich zum letzten Test ist sie noch etwas dicker geworden, dafür aber um ca. 3 Gramm leichter.

  • durchschnittliche Dicke: 7,2 mm
  • maximale Dicke: 9 mm
  • Trockengewicht: 56 Gramm

Geruch und Raschelgeräusch

Die DryNites Pyjama pants riechen nahezu neutral. Ein leichter Eigengeruch ist zwar wahrnehmbar, dieser ist aber nicht unangenehm.

Leider ist auch bei den neuen DryNites ein lautes, knisterndes Raschelgeräusch zu hören.

Die Bündchen

Die seitlichen Bündchen sind besonders groß und stabil. Sie halten auch starken Belastungen sehr gut stand.

  • Länge der Aufreißnaht: 13 cm

Der Saugkörper

Der Saugkörper der DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre ist sehr lang und großflächig. Den Kern bildet ein Gemisch aus superabsorbierendem Granulat und Zellstoff. Dieses ist in einer großen „Kammer“ eingebracht. Darüber sind 3 weitere Vlieslagen angebracht. Der dünne Auslaufschutz über dem Saugkern soll verhindern, dass Flüssigkeit und Superabsorbergel austritt. Darüber folgt dass etwas dickere Verteilervlies. An oberster Stelle ist das dünne Innenvlies zu finden, welches direkten Hautkontakt hat.

  • Länge: 47,0 cm
  • Breite vorne: 12 cm
  • mittig: 7,5 cm
  • hinten: 11 cm
  • Blau eingefärbte Innenseite nach dem Test
  • Blau eingefärbte Innenseite nach dem Test
  • Aufbau der DryNites Pyjama pants for Girls and Boys 8-15 Years, oberste Trockenlage, Zwischenvlies, Auslaufschutz und Superabsorber vermischt mit Zellstoff
  • DryNites Pyjama pants for Girls and Boys 8-15 Years im Test, Saugkörper Querschnitt, blau eingefärbter Superabsorber

Windelgröße

Die DryNites Pyjama pants für Jungen 8-15  und Mädchen sind besonders lang und dehnbar. Der Hüftumfang, bis zu dem die Windel optimal verwendet werden kann, liegt bei 88 cm. Dadurch können die DryNites auch für schmal gebaute Erwachsene eine Alternative sein. Bezüglich der Größe und Dehnbarkeit gibt es keine Unterschiede zwischen der Mädchen- und Jungenvariante. Im Vergleich zu Pants von anderen Herstellern zählen sie zu den Dehnbarsten.

Körpergröße

Hüftumfang

  • Länge: 58,5 cm
  • Breite: 19 cm

Für welches Alter passen die DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre?

Laut Hersteller sind die DryNites für Jungen  und Mädchen für Kinder und Teenager im Alter von 8-15 Jahren passend. Die Pants sind aber durchaus auch für schmal gebaute Erwachsene ab 18+ Jahren eine gute Lösung. Im Gegensatz zum Hersteller empfehlen wird die Höschenwindel erst ab einem Alter von 9,5 Jahren, da sie davor für unser Empfinden zu locker sind.

Bis zu welchem Hüftumfang passen die DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre?

Die DryNites 8-15 Jahre passen bis zu einem Hüftumfang von 88 cm optimal. Die Bündchen können aber noch deutlich weiter gedehnt werden. Maximal schaffen die DryNites einen Hüftumfang von 108 cm. Der Tragekomfort nimmt natürlich ab, je weiter die Bündchen gedehnt werden.

  • beste Passform bis: 88 cm
  • maximaler Hüftumfang: 108 cm

Bis zu welchem Gewicht passen die DryNites Pyjama pants?

Die Gewichtsempfehlung für die Pyjama pants für 8-15 jährige Kinder und Teenager ist laut Hersteller von 27-57 kg.

Sind DryNites 8-15 Jahre für Erwachsene geeignet?

Ja, die DryNites für Mädchen 8-15 Jahre  und Jungen sind auch für schmale Erwachsene geeignet. Durch die sehr dehnbaren Bündchen haben die Pants viel Spielraum und passen auch bei größeren Hüftumfängen gut. DryNites können eine Alternative zu Hygieneprodukten für Erwachsene sein.

  • Die Außenseite der DryNites Pyjama pants for Girls 8-15 Years nach dem Saugstärketest
  • Die Außenseite der DryNites Pyjama pants for Boys 8-15 Years nach dem Saugstärketest
  • Innenansicht nach dem Test
  • Gesamte Innen- und Außenansicht

Saugstärke und Trockenheit

Saugstärke (Praxistest)

Trockenheit (Ø bis 200ml)

Wie saugstark sind die DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen und Jungen?

Die DryNites schaffen im Praxistest (Worst Case) eine maximale Flüssigkeitsmenge von 300 ml. Diese Menge kann der Saugkern auch unter Druckbelastung sicher behalten. Sie zählen damit zu den Pyjama pants mit einer mittleren Saugstärke. Einige Konkurrenzprodukte schaffen deutlich mehr, z.B. die Babylove Pyjama-Höschen Größe L.

Im Labortest unter Idealbedingungen haben die DryNites für Mädchen 8-15 Jahre  eine maximale Flüssigkeitsmenge von 810 ml aufgesaugt. Die DryNites für Jungen haben mit 860 ml etwas mehr geschafft. Auch diese beiden Werte liegen nur im Mittelfeld von allen bisher getesteten Pyjama-Höschen. Für die Messung wurde der Saugkörper komplett mit einer urinähnlichen Flüssigkeit geflutet, bis er die maximal mögliche Menge aufgenommen hat.

Sind die neuen DryNites Pyjama pants atmungsaktiv?

Nein, die DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Kinder und Teenager haben im Test keine Atmungsaktivität gezeigt. Dieser Umstand ist jedoch aktuell nicht weiter schlimm. Bisher war bis auf die Abena Abri Flex Junior XS2, keine der getesteten Pyjama Pants atmungsaktiv.

Trockenheitswerte

Die Trockenheitswerte fallen bei den neuen DryNites leider schlecht aus. Sowohl die DryNites für Mädchen als auch für Jungen zeigen gegenüber Konkurrenzprodukten eine schlechte Leistung. Auch im Vergleich zum letzten Test hat sich die Trockenheit verschlechtert.

DryNites Mädchen 8-15 Jahre / DryNites Jungen 8-15 Jahre

  • Trockenheit bis 100ml: 84% / 73%
  • 150ml: 40% / 37%
  • 200ml: 0% / 19 %
  • 250ml: 0% / 0%

Im folgenden Bild seht ihr, dass die Oberfläche der DryNites bereits ab 200 ml über die gesamte Breite nass bleibt. Die dunkelblauen Flecken bei 300 ml sind komplett nasse Stellen. Der Saugkörper schafft es nicht mehr, die Flüssigkeit aus der Oberlage aufzunehmen.

  • Saugstärke und Trockenheit grafische Darstellung DryNites Pyjama pants for Girls 8-15 Years
  • Saugstärke und Trockenheit grafische Darstellung DryNites Pyjama pants for Boys 8-15 Years

Insgesamt schneiden die neuen DryNites für Mädchen und Jungen 8-15 Jahre in dieser Kategorie etwas schlechter ab, als die frühere Variante. Das liegt hauptsächlich an den schlechteren Trockenheitswerten, denn die Saugstärke ist gleich geblieben.

Trockenheitsdiagramm

  • Blau = DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen
  • Lila = DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Jungen
  • Grün = Durchschnitt aller getesteten Pyjama-Höschen

Weitere Auffälligkeiten und Besonderheiten im Saugleistungstest

Bei höheren Flüssigkeitsständen kann es passieren, dass das Superabsorbergel im Inneren nach vor oder hinten verrutscht. Dadurch bilden sich Ansammlungen, wodurch die Gefahr eines Auslaufens erhöht wird. Im Labortest ist bei unserem Versuch beispielsweise der komplette Superabsorber nach hinten verrutscht.

Sind DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre für die Nacht geeignet?

Ja, die DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre sind für die Nacht geeignet. Allerdings unter der Einschränkung, dass es sich nur um leichtes bis mittelstarkes Bettnässen handelt. Bei starkem Bettnässen empfehle ich Produkte mit einer höheren Saugstärke, wie beispielsweise die ID-Comfy Junior 8-15 Jahre oder die sehr saugstarke Abena Abri Flex Junior XS2.

DryNites Bed Mats – Betteinlagen für die Nacht

Für eine größtmögliche Sicherheit kann zusätzlich zur Windel auch eine Unterlage für das Bett benutzt werden. Falls die Windel einmal auslaufen sollte, ist die Matratze durch die Betteinlage geschützt. Auch wenn das Kind selten nachts einnässt und keine Pyjama-Höschen möchte, bieten die Bed Mats zumindest für das Bett einen Schutz.

Ich habe die DryNites Bed Mats  selbst noch nicht getestet und weise hierdurch nur darauf hin, dass es Betteinlagen von DryNites gibt.

Sind Drynites für Schulkinder geeignet?

Der Anwendungsbereich beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Nachtversorgung. Die DryNites für Mädchen 8-15 Jahre  und Jungen können auch problemlos tagsüber in der Schule getragen werden. Auch auf Klassenfahrten oder bei Übernachtungen können die DryNites verwendet werden. Durch das neu angepasste Design sehen sie jetzt auch mehr der normalen Unterwäsche ähnlich als bisher.

Worin unterscheiden sich DryNites für Jungen und Mädchen?

Ich habe beide Windeln ausführlich getestet und konnte bis auf die geschlechtsspezifischen Designs keine nennenswerten Unterschiede feststellen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die DryNites Pyjama pants 8-15 Jahre fallen in das teure Preissegment. Pro Einzelpackung sind derzeit 9 Höschen enthalten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt im Vergleich zu Konkurrenzprodukten nur auf ausreichendem Niveau.

Zum Ausprobieren rate ich euch zu einer kleinen Stückzahl (Einzelpack) oder zu Probesets. So lassen sich unnötige Kosten vermeiden. Seid ihr sicher, dass die Windel die Richtige ist, dann bekommt ihr meistens bei den Großpackungen den besten Preis.

Wo DryNites Pyjama pants kaufen?

Die DryNites Pyjama pants mit den neuen Motiven gibt es mittlerweile bei einigen Händlern zu kaufen. Sie sind bei gängigen Drogeriemärkten und auf Amazon erhältlich.

Alternativ bieten auch wir in unserem Shop Probewindeln der neuen DryNites Pyjama pants für Mädchen und Jungen an. So könnt ihr vorab schonmal testen, bevor ihr euch eine ganze Packung kauft. Wir liefern alle Produkte standardmäßig in einer neutralen Verpackung. Auch eine Lieferung an eine DHL-Packstation ist möglich.

DryNites Pyjama pants bei Amazon kaufen

Bei Amazon sind die DryNites für Jungen  ebenfalls erhältlich.

Welche DryNites Alternativen gibt es?

Natürlich gibt es auch einige Alternativen zu den DryNites 8-15 Jahre. In folgenden Rankings findet ihr alle für das jeweilige Alter passenden Alternativen.

Fazit

Die neuen DryNites für Jungen 8-15  und Mädchen schaffen insgesamt ein befriedigendes Gesamtergebnis. Besonders positiv fällt das altersgerechte, sehr schöne Design auf. Mit den schwarzen Bündchen sehen die Pants etwas mehr nach normaler Unterwäsche aus als bisher.

Auch die Größe der DryNites ist super. Die Höschen passen ab ca. 9,5 Jahren und können auch für schmale Erwachsene eine Alternative sein. Die Bündchen sind extrem dehnbar.

Die Saugstärke ist auf mittlerem Niveau. Sie ist ausreichend für leichtes bis mittleres Bettnässen. Die Trockenheitswerte können im Test leider nicht überzeugen. Insgesamt fühlen sich die DryNites etwas steif und fest an. Sie sind an einigen Stellen auch ziemlich dick.

Preislich zählen die DryNites wie gewohnt zu den teuren Pyjama-Höschen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt nur auf ausreichendem Niveau.

Ich kann euch die DryNites Pyjama pants für 8-15-jährige Mädchen und Jungen bei schwachem bis mittlerem Bettnässen empfehlen.

Wenn die DryNites 8-15 Jahre zu groß sein sollten, dann gibt es auch die kleineren Pants für 4-7-jährige Kinder. Diese sind ebenfalls als Variante für Jungen und Mädchen erhältlich.

Bewertung

DryNites Pyjama pants for Girls 8-15 Years

6.6

Preis-Leistungs-Verhältnis

3.7/10

Design

10.0/10

Ausstattung

8.1/10

Beschaffenheit

4.1/10

Größe

9.8/10

Saugstärke und Trockenheit

6.7/10

Pros

  • besonders dehnbare Bündchen
  • sehr schöne Motive
  • XXL-Windel
  • neutraler Geruch

Cons

  • lautes Raschelgeräusch
  • besonders dicke Windel
  • schlechte Trockenheit
  • nicht atmungsaktiv
  • Superabsorber kann verrutschen
  • fühlt sich steif und etwas rau an
  • sehr teuer
  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

DryNites Pyjama pants for Boys 8-15 Years

6.5

Preis-Leistungs-Verhältnis

3.5/10

Design

10.0/10

Ausstattung

8.1/10

Beschaffenheit

4.1/10

Größe

9.8/10

Saugstärke und Trockenheit

6.5/10

Pros

  • besonders dehnbare Bündchen
  • sehr schöne Motive
  • XXL-Windel
  • neutraler Geruch

Cons

  • lautes Raschelgeräusch
  • besonders dicke Windel
  • schlechte Trockenheit
  • nicht atmungsaktiv
  • Superabsorber kann verrutschen
  • fühlt sich steif und etwas rau an
  • sehr teuer
  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zum Test? Habt ihr eigene Erfahrungen mit dieser Windel gemacht? Dann lasst uns gerne einen Kommentar da. Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann könnt ihr uns über unsere ausgewählten Partnerlinks unterstützen und die Seite weiterempfehlen.

2 Kommentare

  1. Preis-Leistungs-Verhältnis

    3.5

    Design

    9

    Ausstattung

    9.5

    Beschaffenheit

    8.5

    Größe

    10

    Saugstärke und Trockenheit

    4.5

    Hi,
    es freut mich zu sehen, dass die Testverfahren, augenscheinlich zumindest in der Benennung und Aufarbeitung präzieser und „professioneller“ geworden sind und dementsprechend wirken.

    Zu den aktellen Hilfshosen möchte ich mich äußern dürfen.
    Das Design finde ich tatsächlich etwas weniger ansprechend , wie das der Vorgänger Generation.
    Es wirkt etwas „erwachsener“ ist jedoch, meiner Meinung nach, möglicherweise in der Praxis nicht ganz so gut gelungen denn, die Meiste Nachtwäsche für Kinder und Jugendliche ist verhältnismäßig Blickdicht und vorallem in pastell , oder mindest helleren Farbtönen gehalten, wodurch das Schwarze Design der Hilfshöschen, zusätzlich auffällig werden kann.

    Die Materialanmutung kann ich, wie im test benannt, bestätigen.
    Die Geräuschemission ist, für ein derartig ausgelegtes Produkt im mindesten Fragwürdig und es stellt sich die Frage, ob es konstruktionsbedingt, oder wirtschaftlich bedingt nicht besser designt werden kann.

    Zur Saugeleistung kann ich bisweilen nicht dazu sagen.
    Über diverse test und Reviews fällt jedoch auf, dass die Aufnahmeleistung für Heranwachsende mit leichter Nocturna enursis meist ausreicht, jedoch bei ausgeprägterer Charakteristik des Leidens leider sehr schnell an kapazitive Grenzen stößt.
    Sicher, die Produkte sind für leichte bis mittlere Harn Inkontinenz und Einnässung ausgelegt, dennoch ist das Produkt in der westlichen Welt bereits als Synonym für Hilfsprodukte im Umgang mit Nocturna Enursis etabliert und bekannt.
    Dementsprechend kann sicher darüber nachgedacht werden, ob und wie das Produkt in Zukunft ausgelegt und Designt wird, zumal Kinder bereits in jungen Jahren, immer größer werden.
    Ich spreche mich daher offen, für eine größere Größe der Drynites Produkte aus.

    In der Ferienfreizeitbetreuung haben wir auch heranwachsende Kinder dabei, diese probleme mit dem Einnässen haben. Häufig kommen dabei auch Produkte von Drynites zum Einsatz, diese jedoch nicht immer wunschgemäß ihre Aufgabe erfüllen.
    tatsächlich führen wir auf solchen Fahrten, seit es die Pampers in der Größe „8“ gibt, immer eine Packung mit (diese sind noch unauffälliger und halten spührbar und sichtbar besser trocken), sodass wir im Ernstfall diese zur Unterstützung, oder als Ersatz zum Einsatz kommen lassen können.
    Bei größeren Kindern geben wir diese lediglich aus, das Anlegen dürfen diese Selbst übernehmen, sodass eine „Entblösende“ Situation durch’s klassische Wickeln entfällt.
    Das Ein, oder Andere Mal passiert das dann schon, wenn trotz Hilfshöschen ein „Unfall“ eingetreten ist.

    Anbei möchte ich Hinzufügen, dass es eine recht große Windel, einer ausländischen Firma zu geben scheint, diese hatte ich erst kürzlich von Eltern ausgehändigt bekommen.
    Die Firma ist: Darlings Arabia
    https://www.darlingsarabia.com/products/userproducts/5

    Oh je, nun habe ich aber viel zu viel geschrieben… ^^
    Nicht’s für ungut bitte, über meine Arbeit komme ich doch einfach immer wieder in Kontakt mit derartigen Themen.

    Ich danke für die ausführlichen Berichte.

    1. Hallo Nellia,
      es freut uns, dass Ihnen die Testberichte gefallen und sie Ihre Erfahrungen und Eindrücke mit uns teilen. Die Darlings Windeln sehen interessant aus, zumal auf der Verpackung ja sogar eine Größe 8 vermerkt ist. Ein Vergleich mit etablierten Marken wäre sicherlich interessant. Viele Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.