Einzelpack Vorderseite der Kiwisto Kids Kinderwindeln

Kiwisto Kids Kinderwindeln im Test 2020

Veröffentlicht von

Die Kiwisto Kids Kinderwindeln im ausführlichen Test 2020. Die Kids Kinderwindeln sind laut Hersteller extra groß und sie sollen für ein Alter von 3-8 Jahren passen. Ich habe die Windeln bereits vor einiger Zeit schon einmal getestet. Damals konnten sie besonders durch die hohe Saugstärke und sehr gute Trockenheit punkten. Im folgenden Testbericht erfahrt ihr alle Informationen zur Kiwisto Kids Kinderwindel .

Letzter Test: 05/20

Letzte Aktualisierung der Amazon Angebote am 23.11.2020

Testbericht zu den Kiwisto Kids Kinderwindeln

Inhaltsstoffe und Umweltaspekte

Weder zu den Inhaltsstoffen, noch zu Umweltaspekten ist auf der Verpackung eine Angabe zu finden. Auch auf der Website des Anbieters sind, bis auf den Hinweis auf die Latexfreiheit, keine näheren Informationen dazu verfügbar. Daher vergebe ich für die Kids Kinderwindeln in dieser Kategorie keine Bewertung.

Motive und Design

Die Kids Kinderwindeln sehen insgesamt sehr dezent aus. Bis auf das vordere Motivtape ist die komplette Windel weiß. Die kleinen Zeichentrickmotive sehen aber recht niedlich aus. Eine Größenangabe oder ein Markenlogo ist ebenfalls nicht auf der Windel zu finden.

  • Motiv auf der Vor- und Rückseite
  • Vorderseite im Detail
  • Rückseite der Kiwisto Kids Kinderwindeln im Detail
  • 5 Kiwisto Kids Kinderwindeln übereinander gestapelt

Wie fühlt sich die Kiwisto Kids Kinderwindel an?

Die äußere Oberfläche, die Seitenbündchen und die Oberfläche des Saugbereichs sind angenehm weich. Sie könnten aber, im Vergleich zu den besten Windeln in dieser Kategorie durchaus noch ein bisschen flauschiger sein. Die Windel fühlt sich insgesamt sehr steif und fest an. Das liegt hauptsächlich an der Dicke, denn die Kiwisto Kids Windeln sind in ihrer Altersklasse mit Abstand am dicksten.

  • durchschnittliche Dicke: 7,2 mm
  • maximale Dicke: 8,5 mm
  • Trockengewicht: 49 Gramm

Geruch und Raschelgeräusch

An den Windeln sind keine laut raschelnden Materialien vorhanden. Dadurch lassen sich die Windeln sehr geräuscharm tragen. Der Geruch ist fast neutral. Ein leichter natürlicher Eigengeruch ist wahrnehmbar. Dieser ist aber keinesfalls unangenehm.

Die Klettverschlüsse

Die großen Klettverschlüsse der Kiwisto Windel besitzen eine Besonderheit, die nur bei sehr wenigen anderen Windeln zu finden ist. Da die Seitenbündchen nicht dehnbar sind, ist in den Klettverschluss ein dehnbares Teilstück eingebaut. Dadurch lassen sich die Verschlüsse um einige Zentimeter erweitern.

  • Länge ungedehnt: 5,1 cm
  • Breite: 3,3 cm

Der Verschlussbereich ist besonders lang, aber recht schmal dimensioniert.

  • Länge: 22 cm
  • Breite: 3,3 cm

Das Rückenbündchen

Kiwisto Kids Kinderwindeln sind am oberen Rückenbund zusätzlich mit einem flexiblen Bereich ausgestattet. Dadurch kann sich die Windel besser an die Körperform des Kindes anpassen.

Der Saugkörper

Der Saugkörper ist von durchschnittlicher Größe. Im Vergleich zu anderen Klebewindeln ist er im vorderen Bereich mit einer Breite von 10 cm recht schmal. Zur Mitte hin verschmälert er sich minimal auf etwas 9,5 cm. Die Länge beträgt gute 45 cm. Er besteht aus mehreren Lagen. Die oberste, dünne Vlieslage hat direkten Hautkontakt. Darunter folgt ein weiteres recht dünnes Zwischenvlies und der Auslaufschutz.

Der Windelkern besteht aus Superabsorber, vermischt mit sehr vielen zellstoffartigen Streifen. Das Material liegt in einem einzigen großen Bereich. Dadurch besteht die Gefahr, dass der Superabsorber bei höheren Flüssigkeitsständen verrutscht. Im Test hat sich dieser Umstand auch bestätigt.

  • Länge: 45,0 cm
  • Breite vorne: 10 cm
  • mittig: 9,5 cm
  • hinten: 10 cm
  • Aufbau derKiwisto Kids Kinderwindeln, oberste Trockenlage, Zwischenvlies, Auslaufschutz und Superabsorber vermischt mit vielen Zellstoffschichten
  • Aufbau derKiwisto Kids Kinderwindeln, oberste Trockenlage, Zwischenvlies, Auslaufschutz und Superabsorber vermischt mit vielen Zellstoffschichten
  • Kiwisto Kids Kinderwindeln im Test, Saugkörper Querschnitt, blau eingefärbter Superabsorber

Windelgröße

Die Kiwisto Kids Kinderwindel  ist 56 cm lang und im Mittelteil 22,0 cm breit. Sie zählt unter allen bisher getesteten Windeln dieser Altersklasse zu den sehr großen Klebewindeln. Dank der langen Verschlusszone auf der Vorderseite kann die fehlende Dehnbarkeit der Seitenbündchen etwas kompensiert werden. Die Windel kann bis zu einem Hüftumfang von 67 cm optimal verwendet werden. Das entspricht einer Körpergröße von ca. 135 cm.

Körpergröße

Hüftumfang

  • Länge: 56 cm
  • Breite: 22 cm

Für welches Alter passt die Kiwisto Kids Kinderwindel?

Die Kiwisto Kids Kinderwindel passt ab einem Alter von 4,5 bis 8 Jahre optimal. Laut Verpackungsangabe soll die Windel bereits ab einem Alter von 3 Jahren passen. Nach unserem Test empfehlen wir aber bei normalem Körperbau ein Mindestalter von 4,5 Jahren.

Bis zu welchem Hüftumfang passt die Kiwisto Kids Windel?

Die Kids Kinderwindel passt bis zu einem Hüftumfang von 67 cm optimal. Die Dehnbarkeit ist durch die fehlende Elastizität in den Bündchen leider stark begrenzt. Wenn man die Klettverschlüsse jedoch weiter außen auf der Windel anbringt, ist theoretisch ein maximaler Umfang von 86,5 cm möglich.

  • beste Passform bis: 67 cm
  • maximaler Hüftumfang: 86,5 cm

Bis zu welchem Gewicht passen die Kiwisto Kids Windeln?

Die Kids Kinderwindeln passen laut Verpackungsangabe ab einem Gewicht von 22 kg.

Ist die Kiwsito Kids Kinderwindel größer als herkömmliche Größe 6 Windeln?

Ja, die Kids Kinderwindeln sind etwas größer als die meisten Größe 6 Windeln. Dies liegt vorallem daran, dass die seitlichen Bündchen um einige cm breiter ausfallen. Die Windeln sind aber deutlich kleiner als beispielsweise die Pampers baby-dry Größe 8.

Gibt es noch andere Kiwisto Kids Windeln?

Ja, ab dem 15 Mai 2020 wird es die Kiwisto Kids premium protection Windeln geben. Diese sind laut Produktseite genau so groß wie die normalen Kids Kinderwindeln. Der Hauptunterschied liegt laut Herstellerangaben in der gesteigerten Saugleistung. Diese soll nochmals deutlich höher sein als bei den bisherigen Kids Windeln.

  • Die Außenseite der Kiwisto Kids Kinderwindeln nach dem Saugstärketest
  • Die Außenseite der Kiwisto Kids Kinderwindeln nach dem Saugstärketest
  • Kiwisto Kids Kinderwindeln nach dem Saugleistungstest sind viele kleien undichte Stellen sichtbar
  • Blau eingefärbte Innenseite nach dem Test
  • Blau eingefärbte Innenseite nach dem Test
  • Innenansicht nach dem Test

Saugstärke und Trockenheit

Saugstärke (Praxistest)

Saugstärke (Labor)

Trockenheit (Ø bis 200ml)

Wie saugstark sind die Kids Kinderwindeln von Kiwisto?

In dieser Kategorie zeigen die Kids Kinderwindeln eine hervorragende Leistung. Die Saugstärke liegt im Praxistest bei sehr guten 350 ml. Diese Flüssigkeitsmenge kann die Windel auch unter Druckbelastung sicher behalten.

Im modifizierten Rothwell-Test bei Idealbedingungen hat die Kiwisto Windel eine maximale Flüssigkeitsmenge von sehr guten 740 ml aufgesaugt. Dazu wurde der Saugkörper komplett mit einer Kochsalzlösung geflutet, bis er die maximal mögliche Menge aufgenommen hat. Die Kids Kinderwindel ist insgesamt mit einer sehr großen Menge an absorbierendem Material gefüllt. Wenn ihr wissen möchtet, wie wir die Saustärke und Trockenheit testen, dann findet ihr hier alle Informationen darüber.

Trockenheitswerte

Die im Test erreichten Trockenheitswerte sind ebenfalls sehr gut. Bis 150 ml Flüssigkeit bleibt die Oberfläche nahezu komplett trocken. (99 % und 98 %). Bis 200 ml wird immer noch viel Flüssigkeit schnell von der Vliesoberfläche weggeleitet. Die Trockenheit liegt jetzt bei sehr guten 80 %. Erst ab 250 ml bleibt die Windel dann spürbar feucht. Mit einem Trockenanteil von 50 % erzielt sie für diese Flüssigkeitsmenge aber immer noch ein sehr gutes Ergebnis. Ab 300 ml bleiben dann große Teile der Windelinnenseite dauerhaft nass.

Die Kiwisto Kids Kinderwindeln erzielen in dieser Kategorie eines der besten Ergebnisse unter allen bisher getesteten Windeln. Sowohl die Saugstärke, als auch die Trockenheitswerte sind hervorragend.

  • Trockenheit bis 100 ml: 99 %
  • 150 ml: 98 %
  • 200 ml: 80 %
  • 250 ml: 50 %
  • 300 ml: 11 %
  • 350 ml: 0 %
Saugstärke und Trockenheit. Grafische Darstellung Kiwisto Kids Kinderwindel
Saugstärke und Trockenheit

Trockenheitsdiagramm

  • Blau = Kiwsito Kids Kinderwindeln
  • Lila = Durchschnitt aller getesteten Windeln

Weitere Auffälligkeiten und Besonderheiten im Test

Sowohl im Labor- als auch im Praxistest ist das Superabsorbergemisch bei höheren Flüssigkeitsmengen verrutscht. Dadurch kann es zu einer Ansammlung von Superabsorber kommen, was ein Auslaufen der Windel begünstigt. Der Saugkörper wird maximal bis zu 4 cm dick und er verbreitert sich auf etwa 12 cm. Außerdem traten im Praxistest ab 250 ml einige leichte Undichtigkeiten auf, wie ihr auf den Bildern weiter oben sehen könnt. Diese undichten Stellen haben einen leichten Punktabzug zur Folge.

Ist die Kiwisto Kids Kinderwindel atmungsaktiv?

Die Kinderwindel von Kiwisto ist stark atmungsaktiv. Während des Test hat sich sehr schnell Feuchtigkeit zwischen Windel und Unterlage gebildet, was ein Indiz für eine starke Atmungsaktivität ist.

Ist die Kiwisto Kids Kinderwindel für die Nacht geeignet?

Diese Frage kann mit einem klaren JA beantwortet werden. Die Kids Kinderwindel bietet eine super Saugleistung und sehr hohe Trockenheitswerte. Zusätzlich ist sie auch noch besonders atmungsaktiv. Dadurch eignet sich die Windel von Kiwisto sehr gut für die Nachtversorgung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Kiwsito Kids Kinderwindeln fallen in das sehr teure Preissegment. Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt nur auf ausreichendem Niveau. Pro Einzelpackung sind derzeit 16 Windeln enthalten. Bei den aktuellen Preisen errechnet sich ein Stückpreis von ca. 46 Cent. Wir berechnen das Verhältnis standardmäßig anhand eines Einzelpacks, ohne Versandkosten, Rabatte usw.

Wo Kids Kinderwindeln kaufen?

Die Windeln sind im Onlineshop von Kiwisto erhältlich. Alternativ ist die Kiwisto Kids Kinderwindel  auch auf Amazon erhältlich.

Welche Alternativen gibt es?

In den folgenden Rankings findet ihr alle passenden Alternativen zur Kids Kinderwindel von Kiwisto.

Fazit

Die Kiwisto Kids Kinderwindeln   können zumindest in der wichtigsten Testkategorie auf ganzer Linie überzeugen. Die Saugstärke und Trockenheitswerte sind hervorragend. Hier zählt die Windel zu den besten, die wir bisher getestet haben. Außerdem hat sich im Test gezeigt, dass sie stark atmungsaktiv ist.

Dennoch kann diese sehr gute Einzelbewertung nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Kids Kinderwindeln auch mehrere negative Aspekte aufweisen. Optisch sehen die Windeln nicht schön aus. Bis auf das kleine Motivtape sind sie komplett weiß.

Die Kids Windel ist besonders dick und sie fühlt sich auch sehr steif und fest an. Zum Vergleich, die aktuellen Pampers baby-dry Windeln ab Größe 7 sind über die gesamte Länge um ca. 30% dünner. Sie bieten aber dennoch die gleich gute Saugstärke und Trockenheit.

Die KIDS Kinderwindeln zählen zu den sehr großen Windeln. Sie sind optimal bis zu einem Alter von 8 Jahren verwendbar. Leider sind die Windeln nicht mit dehnbaren Bündchen ausgestattet. Es sind lediglich wenig dehnbare Klettverschlüsse angebracht.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis liegt aufgrund des sehr teuren Preises nur auf ausreichendem Niveau.

Rein auf die Saugstärke und Trockenheit bezogen kann ich euch die Kids Kinderwindeln von Kiwisto zu 100% empfehlen. Sie sind besonders für die Nachtversorgung geeignet. Insgesamt gesehen, gibt es aber modernere, dünnere und schönere Windeln mit den gleich guten Leistungswerten.

Bewertung

Kiwisto Kids Kinderwindeln

ca. 46 Cent p. St.
6.1

Preis-Leistungs-Verhältnis

3.8/10

Design

2.3/10

Ausstattung

5.3/10

Beschaffenheit

0.7/10

Größe

7.4/10

Saugstärke und Trockenheit

10.0/10

Pros

  • atmungsaktiv
  • latexfrei
  • besonders saugstark
  • mit elastischem Rückenbund
  • neutraler Geruch
  • sehr große Klettverschlüsse
  • sehr gute Trockenheit
  • XXL-Windel

Cons

  • besonders dicke Windel
  • keine dehnbaren Seitenbündchen
  • dezentes Aussehen
  • fühlt sich steif und etwas rau an
  • sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr teuer
  • Superabsorber kann verrutschen
  • leicht undicht

Letzte Aktualisierung der Amazon Angebote am 23.11.2020

Alle Testsieger 2020

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen zum Test? Habt ihr eigene Erfahrungen mit dieser Windel gemacht? Dann lasst uns gerne einen Kommentar da. Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann könnt ihr uns über unsere ausgewählten Partnerlinks unterstützen und die Seite weiterempfehlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.